Schnelle und sichere Lieferung

Wir versenden das Paket noch am selben Tag!

Add to Wishlist
Add to Wishlist

Kultilit -LED 75W – LED -Wachstumslicht

Auf Lager
1-2 Tage Lieferzeit

147,18

LED -Pflanzenbeleuchtung in sehr hoher Qualität! Keine billigen Porzellampen, die sehr hohe Hitze und unglaublich lange anlastet!

Von Züchter auf der ganzen Welt gefeiert, wird keine Probleme haben, chinesische LED -Lampen bis zu 200 W zu übertreffen!

Spezifikationen:

  • Stromverbrauch: 75 Watt
  • Anzahl der LEDs: 25
  • Watts pro LED: 3 Watt
  • Lichtverbreitung: 120 °
  • Lebensdauer: 50.000 Stunden
  • Abmessungen: 16 x 16 x 8 cm

Mit dieser Kultiliten 75W -LED erhalten Sie eine kleinere LED -Lampe, die in ein 40x40 -Zelt passt

Schnelle Lieferung
Gute Preise
30 Tage Rückgaberecht
Einfache und sichere Zahlung
Freundlicher Kundenservice
Hurtig levering
Altid prismatch
30 dages returret
Venlig kundeservice

Beschreibung

Hier erhalten Sie eine Lampe, die zum etwas kleineren Setup in einem 40×40 -Zelt passt und dann auch als billigere Lampe für die vegetative Stufe wirken kann.

Kultilit ist seit vielen Jahren auf dem Feld und haben daher ein großes Wissen -wie im Licht und im Pflanzenwachstum, weshalb sie in ihren Führern ein vollständiges Spektrum haben, in dem sie hauptsächlich blaues und rotes Licht verwenden. Der Grund dafür ist, dass die Photosynthese der Pflanzen dem größten Teil des blauen Lichts für Wachstum und einer rötlicheren Unterblume zugute kommt, wobei das grüne und gelbe Spektrum nur in geringem Maße absorbiert wird. Es bedeutet auch, dass Sie vermeiden, viele Lichter zu erzeugen, die Ihre Pflanzen sowieso nicht absorbieren können.

Kultiliten -Designbüros in England haben viel Mühe gegeben, die Lampen ihrer Konkurrenten zu analysieren und zu testen, um alle erforderlichen Informationen zu sammeln, um Lampen zu erstellen, die zuverlässiger, dauerhaft und gut funktionieren, indem sie sich im Grunde auf die folgenden Punkte konzentrieren:

– hohe Qualität US-Dioden Bridgelux: Einer der großen Fehler, die Verbraucher und kommerzielle Hersteller verpflichten, wenn sie ihre alten HPS-Lampen ersetzen möchten Sie versprechen. Unter anderem kann es zu Dioden führen, die nicht die Anzahl der versprochenen Stunden und einen schnelleren Rückgang der Effizienz halten.
Aufgrund dieser Zusammenarbeit mit Bridgelux verwendet Cultilite eine Forschungslabors in Kalifornien, die die besten Dioden der Erde auf dem Markt untersucht und getestet hat. Die relevantesten waren die US -Dioden aus Bridgelux, da sie von hoher Qualität sind und der Chip selbst hohen Temperaturen bis zu 150 ° C widerstehen kann. Diese schwache Wärmeempfindlichkeit führt dazu, dass Sie das gleiche Ergebnis erzielen und nach dem Wachstum wachsen, wenn die Dioden nur sehr wenig von ihrer Effizienz verlieren.
Cultilite Zusammenarbeit mit Universitäten und Botanikern, die ihnen geholfen haben, die richtige Lichtmischung zu finden, damit Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

– Verbessertes Kühlsystem: Neben der Verwendung von Komponenten von besserer Qualität entschied sich Cultilite, das gesamte Kühlsystem neu zu gestalten, um mögliche Risiken einer Überhitzung zu vermeiden. Eines der Dinge, die sie getan haben, ist die Verwendung von Kupfer für ihren Kühlkörper, da Kupfer eines der absolut besten Materialien ist, um die Wärme abzulenken.

-mehr Leistung und kleineres Volumen : Cultilite hat dank spezieller Tricks die Panels so gut gelungen, dass jedes Panel 25 Dioden enthält. Dies ist ein Vorteil, da Sie eine kompaktere Lampe erhalten, die kleiner und daher billiger ist. Sie sind etwas, das Ihnen letztendlich als Verbraucher zugute kommt, da dies einen niedrigeren Preis bedeutet.

– Modulare Beleuchtung: Eine weitere Innovation bezieht sich auf modulare Kultiliten-Beleuchtungsmodus, sodass Sie die Hälfte des Panels deaktivieren können. Kann zu Beginn des Wachstums Ihrer Pflanze durchgeführt werden, wo sie noch nicht eine hohe Anzahl von Paaren benötigen. Auf diese Weise sparen Sie wieder Geld für Ihren Stromverbrauch!

– Neues 120 ° -Lens: Jeder Chip hat seine eigene kleine Linse, wodurch das Licht um 120 ° verbreitet wird. Während es sich also um eine kompakte LED -Lampe handelt, kann es das Licht leicht verteilen, sodass alle Ihre Pflanzen beleuchtet werden.

– Serienverbindung: Neue LED-Lampen von Kultiliten können auch über den universellen Stecker miteinander verbunden werden, so dass Sie Ihre Kultilitenlampen seriell seriell können und viele unnötige Kabel vermeiden können!

Für jedes Panel erhalten Sie die folgende Anzahl von Dioden:

669nm: 12pc
639nm: 6pc
615nm: 2pc
469nm: 2pc
439nm: 2pc
740nm – (Infrarot/Vater Red): 1stk.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 5 kg
Das könnte Sie auch interessieren ...

Beschreibung

Hier erhalten Sie eine Lampe, die zum etwas kleineren Setup in einem 40×40 -Zelt passt und dann auch als billigere Lampe für die vegetative Stufe wirken kann.

Kultilit ist seit vielen Jahren auf dem Feld und haben daher ein großes Wissen -wie im Licht und im Pflanzenwachstum, weshalb sie in ihren Führern ein vollständiges Spektrum haben, in dem sie hauptsächlich blaues und rotes Licht verwenden. Der Grund dafür ist, dass die Photosynthese der Pflanzen dem größten Teil des blauen Lichts für Wachstum und einer rötlicheren Unterblume zugute kommt, wobei das grüne und gelbe Spektrum nur in geringem Maße absorbiert wird. Es bedeutet auch, dass Sie vermeiden, viele Lichter zu erzeugen, die Ihre Pflanzen sowieso nicht absorbieren können.

Kultiliten -Designbüros in England haben viel Mühe gegeben, die Lampen ihrer Konkurrenten zu analysieren und zu testen, um alle erforderlichen Informationen zu sammeln, um Lampen zu erstellen, die zuverlässiger, dauerhaft und gut funktionieren, indem sie sich im Grunde auf die folgenden Punkte konzentrieren:

– hohe Qualität US-Dioden Bridgelux: Einer der großen Fehler, die Verbraucher und kommerzielle Hersteller verpflichten, wenn sie ihre alten HPS-Lampen ersetzen möchten Sie versprechen. Unter anderem kann es zu Dioden führen, die nicht die Anzahl der versprochenen Stunden und einen schnelleren Rückgang der Effizienz halten.
Aufgrund dieser Zusammenarbeit mit Bridgelux verwendet Cultilite eine Forschungslabors in Kalifornien, die die besten Dioden der Erde auf dem Markt untersucht und getestet hat. Die relevantesten waren die US -Dioden aus Bridgelux, da sie von hoher Qualität sind und der Chip selbst hohen Temperaturen bis zu 150 ° C widerstehen kann. Diese schwache Wärmeempfindlichkeit führt dazu, dass Sie das gleiche Ergebnis erzielen und nach dem Wachstum wachsen, wenn die Dioden nur sehr wenig von ihrer Effizienz verlieren.
Cultilite Zusammenarbeit mit Universitäten und Botanikern, die ihnen geholfen haben, die richtige Lichtmischung zu finden, damit Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

– Verbessertes Kühlsystem: Neben der Verwendung von Komponenten von besserer Qualität entschied sich Cultilite, das gesamte Kühlsystem neu zu gestalten, um mögliche Risiken einer Überhitzung zu vermeiden. Eines der Dinge, die sie getan haben, ist die Verwendung von Kupfer für ihren Kühlkörper, da Kupfer eines der absolut besten Materialien ist, um die Wärme abzulenken.

-mehr Leistung und kleineres Volumen : Cultilite hat dank spezieller Tricks die Panels so gut gelungen, dass jedes Panel 25 Dioden enthält. Dies ist ein Vorteil, da Sie eine kompaktere Lampe erhalten, die kleiner und daher billiger ist. Sie sind etwas, das Ihnen letztendlich als Verbraucher zugute kommt, da dies einen niedrigeren Preis bedeutet.

– Modulare Beleuchtung: Eine weitere Innovation bezieht sich auf modulare Kultiliten-Beleuchtungsmodus, sodass Sie die Hälfte des Panels deaktivieren können. Kann zu Beginn des Wachstums Ihrer Pflanze durchgeführt werden, wo sie noch nicht eine hohe Anzahl von Paaren benötigen. Auf diese Weise sparen Sie wieder Geld für Ihren Stromverbrauch!

– Neues 120 ° -Lens: Jeder Chip hat seine eigene kleine Linse, wodurch das Licht um 120 ° verbreitet wird. Während es sich also um eine kompakte LED -Lampe handelt, kann es das Licht leicht verteilen, sodass alle Ihre Pflanzen beleuchtet werden.

– Serienverbindung: Neue LED-Lampen von Kultiliten können auch über den universellen Stecker miteinander verbunden werden, so dass Sie Ihre Kultilitenlampen seriell seriell können und viele unnötige Kabel vermeiden können!

Für jedes Panel erhalten Sie die folgende Anzahl von Dioden:

669nm: 12pc
639nm: 6pc
615nm: 2pc
469nm: 2pc
439nm: 2pc
740nm – (Infrarot/Vater Red): 1stk.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 5 kg